News : Zweite Beta von Flash 9 für Linux

, 7 Kommentare

Adobe hat eine weitere Beta-Version des Flash Player 9 für Linux zum Testen freigegeben. Im Gegensatz zur bereits im Juni für die Windows-Welt freigegebenen Version 9 sind aber auch weiterhin noch einige Ecken und Kanten in der Software zu finden.

Adobe weist darauf hin, dass es noch Probleme im Vollbild-Modus gibt und dass die SSL-Unterstützung noch nicht vollständig implementiert sei. Allerdings sei zumindest das Mozilla-Plugin bereits mit SSL-Unterstützung ausgestattet, der Stand-Alone-Player aber noch nicht. Das Mozilla-Plugin setzt hier allerdings einen installierten und funktionierenden Firefox 1.5.0.7 oder Mozilla Seamonkey 1.0.5 voraus. Auch können noch Artefakte beim Start von Videos auftreten.

Opera-Fans müssen sich auch weiterhin noch in Geduld üben, denn für ihren Lieblingsbrowser funktioniert das Plugin noch nicht. Adobe arbeitet aber gemeinsam mit Opera an einer Lösung. Diese und weitere Probleme sollen bis zur endgültigen Fertigstellung im nächsten Jahr behoben sein.

Downloads

  • Adobe Flash Player

    3,1 Sterne

    Browser-Plug-in zum Darstellen von Flash-Inhalten, also im Wesentlichen Videos und Anzeigen.

    • Version 23.0.0.207 Deutsch
    • Version 24.0.0.178 Beta Deutsch
    • Version 11.2.202.644, Linux Deutsch