10/26 nVidia GeForce 8800 GTX SLI im Test : Noch schneller mit Intels Core 2 Extreme

, 128 Kommentare

Prey

  • Kinder in jungen Jahren verkleiden sich zu Karneval gerne als Indianer. Viele ältere Artgenossen spielen dagegen lieber den First-Person-Shooter Prey und helfen dem etwas mürrischen Indianerhelden Tommy, die Welt vor einer außerirdischen Macht zu retten. Dies tut Tommy nicht nur mit gefundenen beziehungsweise abgenommenen Alien-Waffen, sondern zusätzlich mit der altbewährten Doom-3-Engine, die für Prey aber kräftig aufgebohrt worden ist. Mit anderen Worten: Die Grafik ist kaum wieder zu erkennen. Hochauflösende Texturen, schicke Shader-Effekte, aufwendige Schattenberechnungen und noch vieles mehr machen das Spiel zu einem wahren Augenschmaus. Die selbst aufgenommene Timedemo zeigt sowohl einen Abschnitt innerhalb als auch außerhalb eines Gebäudes und deckt insgesamt einen Großteil des Spielgeschehens ab. Waffenfeuer, viele Gegner und Tommys Fähigkeit, sich außerhalb seines eigenen Körpers zu bewegen, fehlen nicht.
Prey - G71
Prey - G71
Prey - G80
Prey - G80
Prey - R580
Prey - R580
Prey - SLI/CF
  • 1280x1024 4xAA/16xAF:
    • nVidia GeForce 8800 GTX SLI
      147,8
    • ATi Radeon X1950 XTX CF
      106,6
    • nVidia GeForce 8800 GTX
      96,6
    • nVidia GeForce 7900 GTX SLI
      90,0
    • nVidia GeForce 7950 GX2
      71,1
  • 1600x1200 4xAA/16xAF:
    • nVidia GeForce 8800 GTX SLI
      125,5
    • ATi Radeon X1950 XTX CF
      85,4
    • nVidia GeForce 8800 GTX
      74,3
    • nVidia GeForce 7900 GTX SLI
      70,1
    • nVidia GeForce 7950 GX2
      54,3
  • 2560x1600 4xAA/16xAF:
    • nVidia GeForce 8800 GTX SLI
      72,1
    • ATi Radeon X1950 XTX CF
      45,6
    • nVidia GeForce 8800 GTX
      38,1
    • nVidia GeForce 7900 GTX SLI
      34,9
    • nVidia GeForce 7950 GX2
      26,9

Quake 4

  • Die bekannte Quake-Reihe von ID-Software ist jedes mal ein Highlight für einen „First Person Shooter“-Fan, da die Spiele nicht nur einen hohen Unterhaltungswert bieten, sondern auch mit einer Grafikpracht daherkommen, die des öfteren die Messlatte ein gutes Stück höher legt. Die aktuelle Version, Quake 4, wurde allerdings von Raven Software programmiert und nutzt eine leicht weiterentwickelte Doom-3-Engine. Somit liegt die Grafik auf einem hohen Niveau, kann aber keine neue Maßstäbe setzen. Nichtsdestotrotz bietet das Spiel mit aufwenigen Charaktertexturen und vielen Schattenspiele einiges fürs Auge. Die ausgesuchte Timedemo zeigt mehrere Feuergefechte sowie spektakuläre Schatten- und Farbspiele. Nach dem Patchen des Spiels auf die Version 1.2 ist auch der Bug verschwunden, dass weder die Spielerschatten, noch die Waffeneffekte dargestellt werden. Somit entsprechen die ermittelten Ergebnisse nun dem „wahren“ Spielverlauf.
Quake 4 - G71
Quake 4 - G71
Quake 4 - G80
Quake 4 - G80
Quake 4 - R580
Quake 4 - R580
Quake 4 - SLI/CF
  • 1280x1024 4xAA/16xAF:
    • nVidia GeForce 8800 GTX
      127,7
    • nVidia GeForce 7900 GTX SLI
      125,3
    • ATi Radeon X1950 XTX CF
      124,2
    • nVidia GeForce 7950 GX2
      99,7
    • nVidia GeForce 8800 GTX SLI
      0,0
      Hinweis: Bluescreen
  • 1600x1200 4xAA/16xAF:
    • nVidia GeForce 8800 GTX
      102,8
    • ATi Radeon X1950 XTX CF
      102,2
    • nVidia GeForce 7900 GTX SLI
      100,5
    • nVidia GeForce 7950 GX2
      77,6
    • nVidia GeForce 8800 GTX SLI
      0,0
      Hinweis: Bluescreen
  • 2560x1600 4xAA/16xAF:
    • ATi Radeon X1950 XTX CF
      55,8
    • nVidia GeForce 8800 GTX
      54,4
    • nVidia GeForce 7900 GTX SLI
      44,3
    • nVidia GeForce 7950 GX2
      34,1
    • nVidia GeForce 8800 GTX SLI
      0,0
      Hinweis: Bluescreen

Während der First-Person-Shooter Quake 4 auf einer einzelnen GeForce 8800 GTX in Verbindung mit dem ForceWare 97.02 keinerlei Probleme bereitet, hat das Spiel aus dem Hause Raven Software arge Probleme in einer SLI-Konfiguration. In etwa 90 Prozent aller Fälle stürzt das Spiel, bevor man eine 3D-Szene überhaupt gesehen hat, sang und klanglos mit einem Bluescreen ab, der auf ein Treiberproblem verweist. Aus diesem Grund können wir von dem SLI-Gespann in Quake 4 keinerlei Ergebnisse anbieten.

Auf der nächsten Seite: The Chronicles of Riddick