News : Erster HD-DVD-Player von Toshiba im Handel

, 29 Kommentare

Mit dem HD-DVD-Player HD-E1 bietet Toshiba für 649 Euro als erster Hersteller in Europa ein Stand-Alone Abspielgerät für einen der Nachfolger der DVD an. Anfang des kommenden Jahres wird mit dem HD-XE1 ein weiterer Player folgen, welcher gewissermaßen das High-End-Pendant darstellt.

Für den direkten Einstieg in das neue TV-Zeitalter enthält das Paket bereits die HD DVD „Elephant Dreams“. Bis zum Jahresende werden in Europa etwa 75 Titel erhältlich sein, davon mindestens 50 in deutscher Sprache. Bis März 2007 haben die Filmstudios eine Anzahl von 140 Filmen angekündigt. Die ersten HD-DVD-Player von Toshiba werden ab dem 19. Dezember im Handel erhältlich sein.

Mit dem HD-XE1 im kommenden Jahr werden sich zudem bestehende DVD-Inhalte auf die Full-HD-Auflösung 1080p hochrechnen und via HDMI-Anschluss auf HD-Ready-Geräte wie LCD-TVs ausgeben lassen. Dieser wird Ende Januar 2007 für 949 Euro in den Handel kommen.