News : Amazon: Besondere Vista-Version zu verkaufen

, 96 Kommentare

Ende November des vergangenen Jahres stellte man bei Microsoft nach jahrelanger Entwicklungszeit endlich den lang erwarteten Nachfolger zu Windows XP fertig. Nachdem „Windows Vista“ für Geschäftskunden bereits verfügbar ist, soll das Betriebssystem am 30. Januar auch für Endkunden erscheinen – auch in einer ganz besonderen Variante.

Denn beim US-amerikanischen Ableger des Internetversandhandels Amazon nimmt man seit einigen Tagen Vorbestellungen für die so genannte „Signature Edition“ der Software an. Dabei handelt es sich grundsätzlich um die normale Update-Version der Ultimate Edition von Windows Vista, anders an ihr ist jedoch, dass die Unterschrift des Microsoft-Gründers Bill Gates auf der Verpackung platziert worden ist.

Microsoft Windows Vista Ultimate UPGRADE Signature Edition
Microsoft Windows Vista Ultimate UPGRADE Signature Edition

Die Signature Edition ist zusätzlich noch auf insgesamt 20.000 Exemplare limitiert und kostet 259,- US-Dollar. Verschickt wird aber auch diese Version von Windows Vista erst – wie alle anderen auch – ab dem 30. Januar dieses Jahres.