News : Asus: Windows-Vista-Notebook mit „SideShow“

, 24 Kommentare

Mit dem Modell „W5Fe“ präsentiert Asus ein Notebook, welches speziell an die Fähigkeiten von Windows Vista angepasst wurde. So wurde die „SideShow“-Technologie in Form eines kleinen Zusatzgeräts samt Display in die äußere Gehäusewand integriert.

Das Außendisplay ist 2,8 Zoll groß und bietet eine Auflösung von 320 x 240 Bildpunkten. Um Daten zwischenspeichern zu können, erhält das Gerät 1 GByte Flash-Speicher. So können Daten wie etwa E-Mails oder Kontaktinformationen abgerufen werden, ohne das Betriebssystem starten zu müssen. Aber auch Bilder können betrachtet, Audio-Stücke angehört oder Spiele wie Solitär gespielt werden. Selbst als Navigationsgerät soll es einsetzbar sein.

Asus W5Fe
Asus W5Fe

Nun die technischen Daten des Geräts:

  • Intel Core 2 Duo 7600/ T7400/ T7200/ T5600/ T5500
  • Mobile Intel 945GM Express Chipset
  • Windows Vista Home Premium
  • DDR2 533/667 MHz, max. 1.536 MByte
  • 12,1"-WXGA-Display
  • SATA-Festplatte mit bis zu 160 GByte
  • 1,3 Megapixel Webcam
  • 802.11a/b/g, Bluetooth
  • 3x USB, 1x TV-Out, 1x Card-Reader, 1x Express Card, 1x VGA
  • Abmessungen: 30.5 x 22 x 3.1cm
  • Gewicht: 1,7kg

Informationen zu Preis und Verfügbarkeit hält die Website von Asus nicht bereit.