News : ECS Elitegroup stellt eigene GeForce 8800 vor

, 40 Kommentare

ECS Elitegroup hat sich aufgrund seiner langjährigen Erfahrung als OEM von Grafikkarten sowie der engen Zusammenarbeit mit nVidia für den Launch eigener Grafikkarten entschieden. So basieren die Topmodelle natürlich auf den Grafikprozessoren GeForce 8800 GTX und GeForce 8800 GTS.

Neues Spitzenmodell ist die N8800GTX-768MX mit 768 MB GDDR3 Speicher, 1,8 GHz Speichertakt und einem 384-Bit-Bus mit 575 MHz Taktfrequenz. Die zweite Grafikkarte N8800GTS-640MX mit 640 MB GDDR3 Speicher und 1,6 GHz Speichertakt verfügt über einen 320-Bit-Bus mit 500 MHz Taktfrequenz.

ECS N8800GTX-768MX
ECS N8800GTX-768MX

Die Grafikkarten sind bisher nur in Asien im Handel, Europa soll nun folgen. Deshalb stehen die Preise vorerst nicht fest, dürften sich aber im Rahmen der vielfältigen Konkurrenz bewegen.