News : Neues Video zu „Crysis“ beeindruckt

, 136 Kommentare

Erst im Dezember des vergangenen Jahres erreichte uns eine Hiobsbotschaft, mit der manch' Shooter-Fan wohl immer noch zu kämpfen hat. Denn damals gab Publisher Electronic Arts bekannt, dass man „Crysis“ auf unbestimmte Zeit verschoben habe. Um es sich mit den Fans nicht ganz zu verscherzen, veröffentlicht man regelmäßig neues Material.

Und nachdem im Laufe des Dezembers eine Reihe neuer Screenshots veröffentlicht worden waren, tauchte nun auf der Video-Plattform YouTube ein neues Gameplaymovie zu Crysis auf. Dieses zeigt in etwa drei Minuten Spielzeit eine Reihe bislang ungesehener Szene aus dem Spiel und lässt einen kleinen Ausblick auf das zu erwartende Gameplay zu.

YouTube-Video: New Crysis gameplay video

Darüber hinaus erschien bei den US-amerikanischen Kollegen von Gamespot.com ein neues Interview mit einem der Entwickler des Spiels, Cevat Yerli. Dabei geht es unter anderem um die Fortschritte, die Crytek derzeit mit der Entwicklung des heiß erwarteten Shooters macht. Aber auch die Integration der neuen API DirectX10 und die Kompatibilität zu Microsofts Windows Vista wird dort angesprochen.

Crysis

Eigentlich sollte Crysis bereits im März dieses Jahres erscheinen, wurde vom Publisher Electronic Arts allerdings leider – wie bereits angesprochen – verschoben. Wenn das Spiel erst einmal fertiggestellt worden ist, wird es bereits Unterstützung für Microsofts neue API DirectX 10 bieten und könnte damit unter Umständen auch ein Kaufanreiz für das neue Windows Vista sein, das die erste Plattform für Direct3D-Beschleunigung in der 10. Version sein wird.