News : Plextor: Rückzug aus dem CD/DVD-Markt

, 92 Kommentare

Die Laufwerke des Herstellers Plextor genießen seit Jahren den Ruf höchstmöglicher Lese- und Schreibqualität bei gleichzeitig hohen Geschwindigkeiten. Nun hat der japanische Mutterkonzern „Shinano Kenshi“ jedoch den Stecker gezogen, so dass künftig wohl keine neuen Laufwerke des „King of Quality“ zu erwarten sind.

Die Gründe für den Rückzug gibt das Unternehmen mit gestiegener Konkurrenz aus Taiwan und Korea sowie stärkerem Preiskampf und sinkenden Gewinnmargen an. Dabei soll die Produktion optischer Laufwerke nicht ganz eingestellt, sondern auf etwa zehn Prozent der jetzigen Leistung zurückgefahren werden. Auf diese Weise sollen auch Arbeitskräfte bei Shinano Kenshi eingespart werden.

Entsprechend meldete eine japanische Elektronik-Kette, dass es keine weiteren Lieferungen der beiden schnellsten Plextor-DVD-Brenner, PX-755A und PX-760A (Test auf ComputerBase), geben werde. Man habe zwar noch einige Geräte auf Lager, verkaufe aber nur noch die Restbestände.

Die Marke Plextor soll dennoch weiterhin bestehen bleiben. Sie soll künftig für Industrieprodukte und Wiedergabegeräte für Sehbehinderte verwendet werden. Derweil ist nicht sicher, wie die Zukunft der amerikanischen und europäischen Zweigstellen von Plextor aussieht. So wird unter anderem gemutmaßt, dass diese eventuell doch im Markt für optische Datenträger bleiben, dann allerdings nur OEM-Produkte mit dem Plextor-Logo versehen. Auch eine Fokussierung auf Blu-ray ist nicht auszuschließen.

Update 24.01.2007 15:26 Uhr  Forum »

In Folge der weltweiten Berichterstattung über den eventuellen Ausstieg Plextors aus dem CD/DVD-Markt hat Plextor USA eine Pressemitteilung herausgegeben, in der das Unternehmen versichert, auch weiterhin im Kerngeschäft tätig zu bleiben. Die Gerüchte seien aufgrund einer fehlerhaften Übersetzung eines auch inhaltlich nicht ganz fehlerfreien japanischen Artikels entstanden. Auch wenn die Muttergesellschaft große Umstrukturierungen plane, wirke sich dies nicht auf das Geschäft Plextors aus. Man werde den Markt auch in Zukunft mit neuen Produkten bereichern und freue sich noch auf viele erfolgreiche Jahre.