News : Sharkoon bringt neue Spieler-Maus und -Serie

, 39 Kommentare

Sharkoon bringt eine neue Serie mit speziell für Spieler zugeschnittenen Produkten auf den Markt: Rush. Der erste Namensträger ist eine Lasermaus: Die „Sharkoon Rush Mouse“ soll Spieler durch ihr Design, eine einstellbare Abtastrate, ein Präzisions-Lasermodul sowie durch ihre Abtast- und Gleiteigenschaften überzeugen.

Die ergonomisch geformte Maus in Mattschwarz bietet eine Daumenmulde, welche zusammen mit einer voll gummierten Samtoberfläche jederzeit für festen Halt sorgen soll. Zusätzlich zu einem Scrollrad und den beiden integrierten Standardtasten ist die Sharkoon Rush Mouse mit einem orangefarbigen Daumenwahlschalter ausgestattet. Mit diesem kann die Abtastrate direkt eingestellt und damit augenblicklich der jeweiligen Spielsituation angepasst werden. Der Laser tastet die Oberfläche wahlweise mit 400, 800, 1600 oder 2000 dpi ab. Status-LEDs auf der Mausoberseite zeigen dabei die aktuell gewählte Tastfrequenz.

Sharkoon Rush Mouse
Sharkoon Rush Mouse
Sharkoon Rush Mouse
Sharkoon Rush Mouse

Der Lasersensor Agilent ADNS-6010 arbeitet mit einer Bildfrequenz von 7080 fps (6,4 Megapixel/Sekunde), einer Pollingrate von 1000 Hz und hält einer maximalen Beschleunigung von 20 G stand. Vier beschichtete Gleitpads an der Unterseite sollen jedem Spieler flüssige Bewegungen auf nahezu jeder Oberfläche ermöglichen. Die Rush Mouse wiegt 124 Gramm und das USB-Kabel ist zwei Meter lang. Im Lieferumfang ist zudem eine Transporttasche enthalten.

Endkunden erhalten die Sharkoon Rush Mouse voraussichtlich ab Kalenderwoche 4 für den empfohlenen Endkundenverkaufspreis von 24 Euro im Handel. Weitere Produkte der neuen Rush-Serie von Sharkoon sollen bereits in Kürze folgen.