News : Bill Gates äußert sich zu Apple-Werbespots

, 110 Kommentare

Nicht nur Microsoft muss die Käufer davon überzeugen, dass Windows Vista aktuell das Betriebssystem schlechthin ist. Auch die Konkurrenz sucht nach Argumenten für das eigene und gegen das fremde Produkt. Apple tut dies schon seit einiger Zeit unter anderem durch Werbespots, die in den USA auch im Fernsehen zu begutachten sind.

Die neuesten Werbespots, die bereits mit der Vorstellung des iPhone eingeführt wurden, zielen direkt auf Microsofts Windows Vista ab. Generell versuchen die Spots, den PC mit allen erdenklichen Mitteln als überflüssig erscheinen zu lassen, da dessen Neuerungen vom installierten Windows abhängen, er den Funktionen des Mac OS X unterlegen sei und überhaupt vieles falsch mache. So belustigt man sich beispielsweise über die geringe Treiberkompatibilität, die bisher gegeben ist. Zudem vergleicht man die Zahl der für Windows vorhandenen Viren mit der für Apples Betriebssystem, oder man belächelt die oft unpassenden Softwaredreingaben eines PCs und lobt die des Macs, der „great stuff“ mitliefert und mit dem folglich auch Großartiges geleistet werden kann.

Werbung
Werbung

Für den Umworbenen wird das alles durch kurze Werbespots verdeutlicht, in denen jeweils ein eher biederer Herr in den besten Jahren den PC und ein junger, „hipper“ Mann den Mac darstellt. Aus den Gesprächen zwischen den beiden geht natürlich der personifizierte Mac als Sieger hervor.

Bill Gates äußerte sich nun in einem Interview zu den Werbespots, die er zwar nicht gesehen hat, deren Inhalt ihm aber bekannt sei. So bezweifelt er, dass sich die 90 Prozent der PC-Nutzer, die Windows als Betriebssystem einsetzen, gerne als uncoole Dummköpfe bezeichnet sehen würden und er hält auch nicht viel von der Selbsteinschätzung Apples. Zu einem Hinweis auf Vista-Features, die es in ähnlicher Form auch für Macs gibt, merkt er nur an, dass ein allgemeiner Innovationsvergleich keinen Sinn machen würde. Auch Apple habe Windows-Innovationen übernommen, wie seinerzeit die Menüstrukturierung (Datei|Bearbeiten|Ansicht|Hilfe).