News : Google konnte Gewinn verdreifachen

, 30 Kommentare

Googles Erfolgsgeschichte kennt kein Ende und so konnte das Unternehmen seinen Gewinn im Schlussquartal fast verdreifachen, womit man die Prognosen der Experten zwar weit übertraf, Händler aber dennoch enttäuschte, wodurch der Aktienkurs verlor.

So beträgt der Gewinn von Google im vierten Quartal 1,03 Milliarden US-Dollar, womit man das Vorjahresquartal fast um das Dreifache übertrifft und einen Sprung des Gewinns je Aktie von 1,22 US-Dollar auf 3,29 US-Dollar verzeichnen kann. Auch der Umsatz stieg deutlich um 67 Prozent auf nunmehr 3,21 Milliarden US-Dollar. Analysten hatten im Schnitt mit einem Gewinn je Aktie (EPS) vor Sonderposten in Höhe von 2,90 US-Dollar gerechnet. Der Umsatz hätte nach Schätzungen der Analysten dabei lediglich 2,19 Milliarden US-Dollar betragen sollen.

Und obwohl Google die Prognosen weit übertraf, fiel die Aktie am Abend im elektronischen Handel um 3,5 Prozent auf 484 US-Dollar. Händler hatten gehofft, dass Google die Erwartungen noch deutlicher übertrifft.