News : Microsofts Ruf in den USA unübertroffen

, 86 Kommentare

Wie aus einer aktuellen Studie hervorgeht, ist der Windows-Entwickler Microsoft das Unternehmen, das unter den Amerikanern den besten Ruf genießt. Als Ursachen hierfür ist aber weniger die kürzliche Veröffentlichung von Vista zu nennen als vielmehr der Firmengründer Bill Gates.

So befragte das Wall Street Journal 7886 Amerikaner, welche Firma bei ihnen den besten und welche den schlechtesten Ruf inne hätte. Ein Großteil der Befragten sprach sich erstmals für Microsoft aus. Als Kriterien für die Entscheidung wurde neben der sozialen Verantwortung, die das Unternehmen auf sich nahm, auch die emotionale Bindung des Befragten zum Unternehmen sowie die finanzielle Stärke berücksichtigt. Speziell das Engagement Bill Gates' für gemeinnützige Zwecke habe hier Pluspunkte eingebracht. So spendet der Multi-Milliardär große Summen zur Bekämpfung von Armut und Krankheiten und ist zudem Mitbegründer der Bill & Melinda Gates Foundation, der größten privaten Wohltätigkeitsorganisation, der sich zudem immer mehr Superreiche anschließen.