News : Neue Details zum Smartphone „S710“ von HTC

, 21 Kommentare

Der Handel mit Smartphones boomt. Zum neuesten Smartphone-Vertreter des Unternehmens HTC, das einen Teil der Windows Mobile Smartphones und PDAs für O2, Vodafone und T-Mobile entwickelt und auch selber vertreibt, gibt es nun weitere Details.

Lucretius vom Blog MoBlog.com.sg konnte einen ersten Blick auf das neue Gerät von HTC werfen. Das „S710“, das Unternehmens-intern unter dem Codenamen „Vox“ firmiert, unterstützt kein UMTS (3G) , kommt ohne Touchscreen daher, setzt dafür jedoch von Hause aus auf „Windows Mobile 6.0“ (Crossbow).

HTC S710 | Quelle: engadget.com
HTC S710 | Quelle: engadget.com

Im Übrigen konnten alle Informationen zum S710, die wir bereits im Dezember des vergangenen Jahres zusammengefasst haben, bestätigt werden. Demnach wird das neue Smartphone des koreanischen Herstellers unter anderem über ein Display mit einer Bilddiagonale von 2,4 Zoll und eine QWERTZ-Tastatur verfügen. Ebenfalls mit dabei sind eine integrierte Digitalkamera mit einer Auflösung von 2 Megapixeln, WLAN nach 802.11b/g und ein microSD-Slot zur Erweiterung der internen 128 Megabyte Speicher.

HTC S710 | Quelle: engadget.com
HTC S710 | Quelle: engadget.com

Alle weitere Informationen und eine Vielzahl weiterer Bilder zum S710 von HTC gibt es im dazugehörigen Preview von Lucretius.