News : Nun auch VIA: 4in1 für Windows Vista

, 23 Kommentare

So nach und nach schaffen es alle Hersteller, ihre Treiber fit für Windows Vista zu machen. Heute hat VIA als einer der letzten großen Hersteller sein 4in1 Hyperion auf Version 5.11A aktualisiert, welches nun Windows Vista sowohl in der 32- als auch 64-Bit-Version unterstützt.

Das Komplettpaket besteht aus vier Teilen: INF in Version V2.80A, dem Treiber für AGP V4.60A, V-RAID V5.40A und die passenden RAID Tools in v5.40 sowie dem PATA/SATA IDE Driver V1.60A. Das Treiberpaket ist für quasi alle VIA-Chipsätze zugelassen, insbesondere natürlich die wichtigsten vom Typ K7, K8, P4 sowie die C- und V-Serie.