News : 16:9-Navi mit HDD, Radio, MP3- und DVD-Player

, 27 Kommentare

JVC stellt mit dem KD-NX5000 einen HDD-Multimediaserver vor, der sowohl Navigationsradio als auch Mediaplayer ist. Er bietet DVD-Video/Audio-Wiedergabe, einen MP3/WMA-Musikserver und die Navigation quer durch Europa mit einem vorinstallierten Datenbestand.

Bei aller Navigations- und Multimediatechnik ist der neue JVC HDD-Multimediaserver KD-NX5000 zunächst jedoch ein Autoradio mit etwas moderner Technik als viele Konkurrenten. Die integrierte 40 GB Festplatte bietet Speicherplatz für Audio-, Video- und Bilddaten. Circa 16 GB vorgespeichertes Kartenmaterial ermöglichen die Navigation durch 21 europäische Länder. Das Gerät kennt dabei unterwegs über 1,3 Millionen Sonderziele und passt Dank des 1-DIN-Formats in fast jedes Auto. Die integrierte Festplatte speichert Navigations- und Musikdaten und ermöglicht so die Navigation ohne Beeinflussung des Unterhaltungsprogramms von CD, DVD, SD-Card oder HDD. Aktuelle TMC-Verkehrsdaten wie Staus aufgrund von Baustellen oder Unfällen werden auf Wunsch bei der Fahrt berücksichtigt und ermöglichen eine dynamische Routenanpassung. Der JVC KD-NX5000 bietet Ansagen in neun Sprachen und stellt die Route wahlweise in 2D oder 3D auf einem Farbmonitor dar. Hinter der motorisch bedienbaren Gerätefront verbirgt sich zusätzlich der integrierte Multi-Format DVD-Player für die Wiedergabe von DVD-R/-RW und DVD+R/+RW sowie CD, CD-R, und CD-RW.

Der 3,5" Zoll 16:9-Farbmonitor dient sowohl der Navigationsdarstellung, als auch der Wiedergabe von Widescreen-Filmen direkt von DVD oder einer externen Bildquelle. Filme werden von DVD und im DivX/DivX-Ultra-Format auch von CD abgespielt und dank der „GIGA MP3 Multi“ getauften Technik sind MP3/WMA/WAV-Musikdateien außer von CD auch von DVD hörbar. Des Weiteren ist das Gerät auch zu DVD-Audio kompatibel. Außerdem zeigt es JPEG-Bilder eines elektronischen Fotoalbums an. Dank dts/Dolby Digital ist zudem 5.1-Kanal-Mehrkanalton möglich. Dem Benutzer stehen neben den bereits belegten 16 GB für Kartenmaterial noch 24 GB für Musiktitel im MP3- oder WMA-Format zur Verfügung. Videos können jedoch lediglich von CD oder DVD wiedergegeben werden.

JVC KD-NX5000
JVC KD-NX5000

Eine High-Speed-Copy Funktion überspielt 60 Minuten MP3 in 1,5 Minuten. Track-Informationen wie Albumtitel, Künstlername und Songtitel werden übernommen. Die Navigation kann dabei aufgrund der Dual-Zone-Technik gleichzeitig mit den Entertainment-Funktionen genutzt werden, sobald ein externer Monitor für die Mitfahrer angeschlossen wird. Eine mitgelieferte Fernbedienung ermöglicht bei Bedarf die Steuerung von der Rückbank. Zusatzgeräte wie Rückfahrkamera, TV-Tuner, Spielekonsole oder MP3-Player können an den KD-NX5000 angeschlossen werden. Via Interface KS-PD100 ist der KD-NX5000 für den iPod vorbereitet und mittels Bluetooth-Adapter (KS-BTA200) auch für den Einsatz als Freisprecheinrichtung. Die Kompatibilität ist mit dem iPod der dritten (ab Softwareversion 2.2) und vierten (ab 3.0.2) Generation, dem iPod Mini (ab 1.2) sowie dem iPod Photo (bei letzterem für die Wiedergabe der Audiofiles) gegeben. Ein digitaler 7-Band-iEQ ermöglicht die Anpassung des Klangs.

JVC KD-NX5000
JVC KD-NX5000

Wer das Leistungsangebot der MOS-FET-Endstufen mit ihren 4 x 50 Watt erweitern möchte, kann über die zwei Paar vergoldeten Vorverstärkerausgänge sowie den zusätzlichen Subwoofer-Ausgang des JVC KD-NX5000 eine Car-HiFi-Anlage ansteuern. Erweiterungsmöglichkeiten bieten eine DAB- und eine CD/MP3-Wechslersteuerung sowie zusätzliche AV-Eingänge. Der KD-NX5000 ist ab März 2007 lieferbar, die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 999,00 Euro.