News : Commodore ist zurück

, 56 Kommentare

Vor 25 Jahren brachte Commodore mit dem C64 den meistverkauften Heimcomputer des späten 20. Jahrhunderts auf den Markt und definierte damit Spielspaß für Millionen Menschen weltweit. „Zurück zu den Wurzeln“ lautet das Motto der Macher, die ihr neues Modell zur CeBIT präsentieren werden.

Die neue Serie optimierter Spiele-PCs wird der Öffentlichkeit zum ersten Mal auf der CeBIT 2007 in Hannover präsentiert. Dort soll sich jeder beim Ausprobieren der neuesten Computerspiele von den Fähigkeiten der „High-Performance-Maschinen“ überzeugen können. Unter dem Motto „They are coming“ zählt ein Countdown auf der Webseite die verbleibenden Tage und Stunden herunter. Der große Start ist demnach in acht Tagen und gut 21 Stunden vorgesehen. Erste Details sollen bis dahin aber schon veröffentlicht werden. Man darf gespannt sein, was versprochen und letztendlich auch gehalten wird.