News : Microsoft aktualisiert Mobile Device Center x64

, 3 Kommentare

Mit der Einführung von Windows Vista hat Microsoft die zur Synchronisation mit Windows Mobile-Geräten eingesetzte Software „ActiveSync“ in Rente geschickt und durch das optisch modernisierte Windows Mobile Device Center ersetzt. Für die 64-Bit-Ausgabe von Windows Vista steht nun eine neue Version bereit.

Über die Änderungen hat der Softwareriese keine Details bekannt gegeben, die Build-Nummer ist jedoch von 6783 auf 6784 geklettert. Leider ist der Windows Media Player 11 auch weiterhin nicht ohne Kniffe in der Lage, Musik mit der Speicherkarte des Mobiltelefons oder PocketPCs zu synchronisieren. Hier muss nach wie vor – wie in der Vergangenheit beschrieben – die erweiterte Netzwerkfunktionalität deaktiviert werden.

Windows Mobile Device Center Build 6784
Windows Mobile Device Center Build 6784

Der Download des Windows Mobile Device Center (WMDC) steht für verschiedene Sprachen bereit und umfasst knapp 11 MB. Build 6784 steht nur für Windows Vista x64 zur Verfügung. Für die 32-Bit-Version ist weiterhin Build 6783 aktuell.