News : „USB-Sticks“ mit FireWire von OCZ

, 53 Kommentare

„USB-Sticks“ mit FireWire zeigt der insbesondere für Speichermodule bekannte Hersteller OCZ. Neben einem Modell mit kleinem und großem FireWire-400-Anschluss wird auch eine Variante mit FireWire-800-Interface ausgestellt.

FireWire-Sticks von OCZ
FireWire-Sticks von OCZ

Intern sollen die Sticks der Rally-Serie über vier parallel geschaltete Speicherchips verfügen, um die maximale Übertragungsgeschwindigkeit zu erhöhen und Profit aus den hohen Transferraten der FireWire-Schnittstelle zu ziehen. FireWire bietet gegenüber USB den Vorteil, dass eine Übertragung zwischen zwei Geräten exklusiv erfolgen kann und die Kommunikation nicht durch andere Geräte auf dem Bus unterbrochen wird.