News : Drei neue Intel-Prozessoren bereits im Handel

, 63 Kommentare

Der freie Handel kündigt in diesen Tagen wieder einmal Produkte an, die offiziell noch nicht verfügbar sind. Dieses Mal betrifft dies neue Intel-Prozessoren, bei denen der L2-Cache verdoppelt wurde. Auch die angekündigte Preissenkung scheint bereits Fuß zu fassen.

Namentlich sind das die beiden CPUs vom Typ Intel Core 2 Duo E6320 und E6420. Der kleine aber feine Unterschied zu den bisherigen Modellen E6300 und E6400 liegt, wie eingangs schon erwähnt, im von 2 auf 4 MB verdoppelten L2-Cache. Der Takt bleibt mit 2x 1,86 bzw. 2x 2,13 GHz wie bei den bisherigen Modellen gleich, ebenfalls wie der Front Side Bus von 1.066 MHz. Auch die Preise bietet der Handel bereits an. Der Core 2 Duo E6320 soll ab 162 Euro erhältlich sein, während das schnellere Modelle Core 2 Duo E 6420 bereits ab 180 Euro zu haben sein soll. Besonders der Preis des E6420 beeindruckt an dieser Stelle, kostet er doch zu Start bereits genau so viel wie sein Vorgänger E6400.

Abgerundet wird die Neueinführung in den Handel von einem weiteren Modell. Der zweiten Einsteiger-CPU im Bereich E4xxx, dem Intel Core 2 Duo E4400. Bei diesem Prozessor handelt es sich um eine abgespeckte Variante, die mit 2x 2 GHz taktet, dabei aber nur über 2 MB L2-Cache verfügt und mit einem FSB von 800 MHz einen geringeren als die E6xxx-Reihe besitzt. Das zweite Einsteigermodell E4400 neben dem bisherigen E4300 wird derzeit ab 128 Euro angeboten, auch wenn es derzeit leider noch nicht verfügbar.

Vergleicht man die Preise ein wenig mit der Preissenkung, die nach unbestätigten Gerüchten am 22. April kommen soll, so scheint diese im Handel bereits Fuß gefasst zu haben. Die Preise der erst dann neu vorgestellten Prozessoren E6320 und E6420 stimmen mit der bisherigen Annahme von 163 bzw. 183 US-Dollar als Startpreis mit den jetzigen Euro-Preisen im Handel fast 1:1 überein. Ebenfalls wird die offizielle Preisempfehlung des Core 2 Duo E4400 von 133 US-Dollar mit den 128 Euro fast perfekt eingehalten.

Betrachtet man die Tabelle der Nachricht aus dem März weiter und vergleicht die Preise mit dem Handel stellt man fest, dass diese fast komplett schon Bestand haben. Zur besseren Übersicht haben wir die Tabelle von damals noch einmal genommen und den aktuellen Preis hinzugefügt. Die Preise im Einzelhandel beziehen sich dabei auf die „Boxed“-Prozessoren, welche wir über den Preisvergleichsdienst Geizhals.at ermittelt haben.

Kommende Preissenkungen bei Intel-Prozessoren
Prozessor Takt L2-Cache FSB bisheriger Preis Preis ab
22. April 07
Preis
11. April 07 (Euro)
Core 2 Quad QX6700 2,66 GHz 2x 4 MB 1066 MHz $999 $999 906,25€
Core 2 Quad Q6600 2,40 GHz 2x 4 MB 1066 MHz $851 $530 704,78€
Core 2 Duo E6700 2,66 GHz 4 MB 1066 MHz $530 $316 429,90€
Core 2 Duo E6600 2,40 GHz 4 MB 1066 MHz $316 $224 246,00€
Core 2 Duo E6420 2,13 GHz 4 MB 1066 MHz - $183 180,32€
Core 2 Duo E6400 2,13 GHz 2 MB 1066 MHz $224 $183 177,00€
Core 2 Duo E6320 1,83 GHz 4 MB 1066 MHz - $163 161,80€
Core 2 Duo E6300 1,83 GHz 2 MB 1066 MHz $183 $163 142,00€
Core 2 Duo E4400 2,00 GHz 2 MB 800 MHz - $133 128,03€
Core 2 Duo E4300 1,80 GHz 2 MB 800 MHz $163 $113 127,90€

Wie deutlich wird, sind die Ausreißer nach oben derzeit noch die schnellen Prozessoren E6700 und der erste Prozessor mit vier Kernen, der Core 2 Quad Q6600. Ab dem Core 2 Duo E6600, der bereits für unter 250 Euro angeboten wird, sind die Prozessoren schon fast auf dem Stand, welcher für die Preissenkung am 22. April vorgesehen ist. Bastler greifen auch gern zu den blanken Prozessoren – die „Tray“-Preise weichen bis zu 30 Euro zu Gunsten des Käufers ab. Ein E4300 kommt in diesem Fall für gut 100 Euro bereits in das Haus.

Der am Ostermontag neu vorgestellte Core 2 Extreme QX6800 ist noch nicht in den Listen zu finden, was wohl an der Preisempfehlung jenseits der 1.000-US-Dollar-Marke liegt. In den gesamten Markt dürfte in den kommenden Tagen noch einiges an Bewegung kommen, hatte AMD doch bereits zu Wochenbeginn die Preise um bis zu 48 Prozent nach unten korrigiert.

Der Dank geht an RicmanX für den Hinweis.