News : Geheizte Tastatur: Nie wieder kalte Hände

, 85 Kommentare

Nicht nur für den Geldbeutel, auch gegen die globale Erwärmung lohnt es sich, milder Winter hin oder her, auf zu kräftiges Heizen zu verzichten. Das bedeutet oft kalte Hände – sowohl für das Arbeiten als auch für das Spielen am Computer ein Graus.

Der US-Werkzeughersteller V8 Tools schafft mit der USB-Tastatur „V8 WK001“ beheizte Abhilfe gegen genau dieses Phänomen. Einmal angeschlossen kann sich der Benutzer die Finger entweder mit 30 Grad- oder circa 38 Grad Celsius wärmen lassen. Natürlich lässt sich die Wärmefunktion auch komplett abstellen, sodass die „V8 WK001“ auch im Sommer zum Einsatz kommen kann.

Zum Stichwort „Kosten sparen“ muss aber gleich erwähnt werden, dass die Tastur stromtechnisch über ein separates Netzteil betrieben werden muss, sofern sie denn Heizleistung erbringen soll. Die „V8 WK001“ ist in den USA bereits über zahlreiche Webshops zum Preis von 44 US-Dollar erhältlich und soll auch bald für Europa kommen. Ob es hierfür ein lokalisiertes Layout geben wird, ist nicht bekannt.

WK001
WK001