News : MSI: Marktführer bei Grafikkarten in Deutschland

, 35 Kommentare

Laut den jüngsten Untersuchungen der GfK (Gesellschaft für Konsumforschung) ist MSI derzeit die in Deutschland meistverkaufte Marke für Grafikkarten. Die aktuelle Analyse des Grafikartenmarktes betrachtet den qualifizierten Fachhandel und Systemhäuser ebenso wie etwa Verbrauchermärkte, Warenhäuser und den Großhandel.

Die GfK-Zahlen belegen MSIs Position als Marktführer gleich in mehreren Kategorien: Meistverkaufte Marke im Consumer Channel in Q1 2007 und meistverkaufte Marke mit nVidia-Chips in Q1 2007.

Die deutsche Niederlassung des taiwanischen Konzerns Microstar International bedient den hiesigen Markt von Frankfurt/Main aus seit mehr als 12 Jahren vor allem mit Grafikkarten, Hauptplatinen sowie diversen Multimedia- und Kommunikations-Produktlinien. Seit etwa zwei Jahren bietet die MSI Technology GmbH mit wachsendem Erfolg auch Notebook PCs für den gewerblichen und privaten Einsatz an.

Im Wettbewerb mit anderen Anbietern im deutschen Markt hatte sich das Unternehmen lange Zeit eher zurückhaltend verhalten. Inzwischen macht MSI mit Werbeaktionen und attraktiven Angeboten von sich reden, vor allem aber durch gute Testergebnisse und Awards. „Sich dem direkten Vergleich mit anderen Herstellern immer wieder zu stellen und dabei gut abzuschneiden, ist sehr wichtig für uns. Kunden orientieren sich zunehmend an Leistungsbeurteilungen, sei es an Tests in den Fachmedien oder an Bewertungen durch die verschiedensten Communities im Internet.“