News : Screenshots von Halo 3 und Devil May Cry 4

, 44 Kommentare

Von den Actionspielen Halo 3, das von Bungie entwickelt wird, und Devil May Cry 4, das von den Resident-Evil-Machern Capcom stammt, sind diverse neue Screenshots veröffentlicht worden, die weitere Einblicke in die Spiele gewähren.

Halo 3 ist zwar derzeit nur für die Xbox 360 geplant, da aber die alten Serien-Teile auf dem PC erschienen bzw. bald erscheinen sollen, bleibt die Hoffnung, dass in einiger Zeit auch Halo 3 für den PC angekündigt wird. Neben den neuen Screenshots haben die Entwickler von Bungie zudem die Website überarbeitet und diese mit einigen neuen Inhalten gefüttert. Das Spiel soll im Herbst erscheinen, der Start des Betatests wird allerdings bereits für den 16. Mai erwartet.

Halo 3

Devil May Cry 4 ist dagegen als Multi-Plattform-Titel vorgesehen und soll auf dem PC, der Xbox 360 und der PlayStation 3 erscheinen. Bleibt nur zu hoffen, dass die Portierung gelingt. Mit Resident Evil 4 hat Capcom erst kürzlich eine unbefriedigende Portierung eines Konsolentitels auf den PC geschaffen. Auf den Screenshots ist neben Kampfszenen, Gegnern und Ausblicken auf die Levels sowie dem charismatischen Held Dante auch der neue Protagonist Nero zu sehen. Wann das Spiel erscheinen soll, ist derzeit noch unklar.

Devil May Cry 4