News : Scythe kündigt neuen „Kama Cross“-Kühler an

, 64 Kommentare

Scythe kündigt einen neuen CPU-Kühler mit einer X-förmigen Bauform an. Durch den Einsatz der X-Struktur soll der Luftstrom zur Kühlung der CPU sowie der gesamten umliegenden Komponenten effizient genutzt werden können.

Heatpipes und konventionelle Kühlkörper findet man immer öfter auf den aktuellen Mainboards. Diese werden zum Kühlen von Chipsätzen und Spannungswandlern eingesetzt, heizen das gesamte Mainboard und andere Komponenten jedoch auf. Der „Kama Cross“ CPU-Kühler soll hier durch den direkten Luftfluss für die notwendige Luftzirkulation sorgen. Wahlweise kann der verbaute 100-mm-Lüfter gegen einen 120-mm-Lüfter ausgetauscht werden.

SCKC1000
SCKC1000

Der SCKC-1000 ist für die Intel-Sockel 478 und 775 sowie alle AMD-Varianten (Sockel 754/939/940/AM2) geeignet. Er bringt bei recht ausladenden Maßen von 140(B) x 120(T) x 132mm(H) ein Gesamtgewicht von rund 530 Gramm auf die Waage. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 35,95 Euro.