1,8-Zoll-SSD mit 64 Gigabyte von Samsung

Jan-Frederik Timm 29 Kommentare

Rund drei Monate nach der Vorstellung im März und somit gerade noch rechtzeitig im angekündigten 2. Quartal hat Samsung mit der Massenproduktion einer Solid State Disk (SSD) im 1,8-Zoll-Format mit einer Speicherkapazität von 64 Gigabyte begonnen.

Die Platte bringt lediglich 15 Gramm auf die Waage, verfügt allerdings noch nicht über ein Serial-ATA- sondern ein EIDE-Interface (UDMA66). Die verbauten NAND-Module werden im 51-nm-Fertigungsprozess hergestellt. Die 32-Gigabyte-Ausführung ist bereits seit März 2007 auf dem Markt, im deutschen Einzelhandel jedoch nicht käuflich zu erwerben. Einen Preis für das 64-Gigabyte-Modell nannte Samsung nicht.

Samsung 1,8-Zoll-SDD
Samsung 1,8-Zoll-SDD

Samsung geht davon, dass der SSD-Markt bis zum Jahr 2010 um 270 Prozent zulegen wird. Und damit mehr als jedes anderes Einsatzgebiet für NAND-Speicherchips.