News : Kauft Google Telefondienstleister GrandCentral?

, 20 Kommentare

Unbestätigten Berichten zufolge plant Google die Übernahme des Telefondienstleister GrandCentral. Ursprung der Gerüchte ist der Technologie-Blog TechCrunch, in dem Autor Michael Arrington berichtet, dass Google den Kauf für 50 Millionen US-Dollar durchführen wolle.

GrandCentral ist seit 2005 in den USA und Kanada aktiv und bietet primär einen Service an, der es dem Kunden erlaubt, dauerhaft über eine einzige bestehende Telefonnummer erreichbar zu sein. Verpasste Anrufe werden von GrandCentral gespeichert und können später über verschiedene Kanäle (Telefon, Browser, E-Mail) abgerufen werden. Von Google liegt bisher keine offizielle Stellungnahme vor, welche die Gerüchte kommentieren würde.