News : Neue ISDN- und Analog-Flatrate von Arcor

, 52 Kommentare

Arcor bietet für analoge und ISDN-Anschlüsse ab sofort den Internetzugang zum Pauschalpreis. Für 14,95 Euro surft man mit der „Arcor-Internet by Call Flatrate“ ab der ersten Nutzung bis zum Ende eines laufenden Monats.

Der neue Pauschaltarif beinhaltet keine Vertragsbindung für den Kunden, Einrichtungskosten oder Einwahlgebühren. Er gilt für den jeweiligen Kalendermonat und endet automatisch zum Monatswechsel. Die Pauschale wird bei Arcor-Festanschluss- und Arcor-Preselection-Kunden in der Arcor-Rechnung ausgewiesen.

Eine zusätzliche Software ist nicht nötig. Man trägt für den Pauschaltarif einfach die Einwahlnummer „01920791“, den Benutzernamen „arcor“ sowie das Passwort „internet“ in die DFÜ-Einstellungen ein. Beim ersten Aufruf einer Onlineseite erscheint automatisch eine Maske für die Tarifbestätigung. Der Zugang kann sofort genutzt werden. ISDN-Nutzer können per Kanalbündelung die Surfgeschwindigkeit auf 128 Kilobit pro Sekunde zum Monatspreis von 29,90 Euro verdoppeln.