News : Riesen-Patch für C&C 3: Tiberium Wars verfügbar

, 49 Kommentare

Vergleichsweise lange hat es gedauert, bis Publisher Electronic Arts den erwarteten ersten größeren Patch für Command & Conquer 3: Tiberium Wars veröffentlicht hat. Nun ist er verfügbar – und soll eine Vielzahl gravierender Fehler entfernen.

Neben besagten Bugfixes kommt der Patch in der Version 1.05 außerdem mit einigen Änderungen in der Spielbalance daher. Als kleines Schmankerl hat EA zudem vier neue Multiplayer-Karten und eine überarbeitete Benutzeroberfläche beigelegt. Bisher ist die rund 60 MByte große Patch-Datei aber noch nicht offiziell verfügbar und aus diesem Grund auch nicht gerade weit verbreitet. Aus diesem Grund findet sich auch noch nichts in der offiziellen Patch-Rubrik im EA-Form. Bei EA bittet man darum, den Patch nicht direkt vom EA-FTP herunterzuladen sondern darauf zu warten, dass er über die Autoupdate-Funktion lieferbar ist.

In diesem Zusammenhang sei jedoch darauf hingewiesen, dass bereits einige alternative Quellen im Web zu finden sind, sodass man sich nach einer kleinen Suche auch schon jetzt mit dem Patch versorgen kann. Hierbei muss aber darauf geachtet werden, dass der Patch versionsabhängig (Standard- und Kane-Edition) geführt wird.