News : Sind alle R650-Gerüchte „Presse-Enten“?

, 82 Kommentare

Alle bisher im Internet zu lesenden Informationen und Gerüchte zum Thema R650 sind nichts als erfundene Spezifikationen, die von AMD/ATi zu einer „Maulwurfsjagd“ gestreut wurden, um die Informanten in der eigenen Firma aufzuspüren, berichtet Fudzilla.

Alle Gerüchte über einen Die-Shrink oder die Herstellung des R600 in 65 nm wurden gezielt von AMD in der Firma gestreut, um die Leute heraus zu filtern, die Informationen an die Presse herausgeben und somit gegen die internen Verschwiegenheitsabkommen verstießen. Demnach bleibt der jetzt erhältlich R600 bis zum Ende dieses Jahres das Non-Plus-Ultra von ATi.

Ob diese Meldung/Gerücht von Fudzilla allerdings über den anderen, vielfältigen Gerüchten der Seite steht, bleibt abzuwarten. Vielleicht ist es aber auch nur eine andere Art und Weise, die unzähligen Berichte der Seite über angebliche Refresh-Chips und Neuerscheinungen in einem anderen Licht darzustellen.