News : Erste Beta von Firefox 3.0 kommt Ende Juli

, 36 Kommentare

Entwickler und freiwillige Browser-Tester können sich ab heute an der Alpha 6 des Mozilla-Webbrowsers Firefox 3.0 alias Gran Paradiso ausprobieren. Ende des Monats wird die erste Beta-Version des neuen Firefox erwartet.

Gegenüber der fünften Alphaversion wurden laut Release Notes die SQLite-Engine, die Cookie-Verwaltung und der Download-Manager verbessert. Jetzt werden endlich lange Dateinamen korrekt angezeigt. Neu ist auch der Schließen-Dialog, der Fehler beim Beenden des Browsers nun besser umgehen soll, sowie ein dauerhafter Knopf für den Neustart im Add-On-Manager. Außerdem wurden Fehler in der Rendering-Engine Gecko 1.9 beseitigt und an dem neuen Lesezeichen-Manager Places gefeilt.

Die Alpha 6 ist für Windows, Linux und Mac OS X erhältlich. Die Entwickler weisen allerdings explizit darauf hin, dass es sich hierbei um eine unfertige Version handle, die noch nicht über den vollen Funktionsumfang der finalen Version verfüge und zudem instabil sein könnte. Ende dieses Monats soll laut Mozillas Google-Kalender die erste Beta des dritten Firefox vorliegen, welche dann auch unerfahrenere Nutzer zum Testen einlädt. Das Erscheinen der finalen Version von Firefox 3.0 ist laut Roadmap für den November dieses Jahres vorgesehen.

Downloads

  • Mozilla Firefox

    4,5 Sterne

    Quelloffener Browser der gemeinnützigen Mozilla Foundation, zahlreiche Erweiterungen verfügbar.

    • Version 50.0.2 Deutsch
    • Version 51.0 Beta 6 Deutsch
    • +2 weitere