News : Firefox 3.0 hebt Domain in Adresszeile hervor

, 93 Kommentare

In Firefox 3.0 hat ein kleines Feature Einzug gehalten, das den bereits seit Version 2.0 vorhandenen Phishing-Schutz ergänzt. Im Gegensatz zum üblichen Einsatz einer Website-Blacklist, wie sie in allen aktuellen Versionen der gängigen Browser zum Einsatz kommt, hebt dieses Feature schlicht die Domain in der Adresszeile hervor.

Genauer gesagt wird die Hervorhebung durch Ausgrauen aller Bestandteile der Adresszeile erreicht, die nicht zur Domain gehören. Dadurch ist es für den Anwender ein leichtes, zumindest die Domain der aufgerufenen Seite zweifelsfrei zu identifizieren. Wenn man die Maus über das Eingabefeld bewegt, wird die Hervorhebung ausgeschaltet.

Anti-Phishing in der Adresszeile von Firefox 3.0
Anti-Phishing in der Adresszeile von Firefox 3.0

Dieses Feature wird in der für Ende Juli eingeplanten ersten Betaversion von Firefox 3.0 zu finden sein.