News : Lagert Asus die Mainboardfertigung aus?

, 30 Kommentare

Nachdem die Auslagerung der OEM-Fertigung von Asus vor kurzer Zeit für Aufregung gesorgt hat, machen weitere Gerüchte die Runde. Demnach soll das Unternehmen seine Mainboard-Fertigung komplett an Foxconn auslagern, das schon jetzt eine Vielzahl der Auftragsfertigungen für Asus tätigt.

Die hohen Verkaufszahlen haben Asus bisher zu diesem Schritt gezwungen, da das Unternehmen alleine nicht in der Lage war, den Bedarf auf dem Markt zu stillen. Die Zeitung Economic Daily New (EDN) geht davon aus, das bisher aber maximal 30 Prozent bei Auftragsfertigern wie Foxconn hergestellt wurden. Parallel dazu wird Foxconn natürlich seine eigene Produktion weiter vorantreiben und seine Kapazitäten für weitere Firmen anbieten. Vor einigen Wochen war bereits bekannt geworden, dass auch DELL nicht nur Mainboards, sondern auch Komplettsysteme bei Foxconn fertigen lässt.