News : Microsoft-Patchday Juli 2007: sechs Bulletins

, 32 Kommentare

Der siebente Patchday dieses Jahres stand gestern vor der Tür und auch diesmal gab es diverse Updates. So veröffentlichte der Softwaregigant aus Redmond insgesamt sechs Sicherheitsbulletins. Neben Updates für Microsoft Windows, gibt es Updates für Microsoft Excel, Publisher und das .NET Framework zu vermelden.

Wie zu jedem Patchday, empfehlen wir eine schnellstmögliche Installation bzw. Verteilung der Updates, um Exploits zuvor zu kommen.

Wie üblich gibt es eine Zusammenfassung auf den Technet-Seiten von Microsoft, welche auch tiefer gehende Informationen bereit stellt. Aktualisiert wurde auch diesen Monat das Tool zum Entfernen bösartiger Software. Ebenfalls wurden auch die Junk-Mail-Signaturen für die einzelnen Mailprogramm-Versionen aus dem Hause Microsoft aktualisiert (Windows Mail, Outlook 2007, Outlook 2003).

Downloads