News : Nintendo stellt „Wii Zapper“ vor

, 62 Kommentare

Nintendo hat auf der E3 einen neuen Controller vorgestellt, der in erster Linie für kommende Action-Titel gedacht ist. Der „Wii Zapper“ ist eine Art Gewehr, welches mit zwei Händen bedient werden muss. Alle erforderlichen Funktionen sind in dem neuen Controller integriert.

Mit einer speziellen Software soll der Controller fit für kommende Spiele wie etwa einem neuen Teil der „Medal of Honor“-Serie oder „Resident Evil: Umbrella Chronicles“ sein. Der offizielle Verkaufspreis soll zum Start bei 19,95 US-Dollar liegen.

Zapper
Zapper

Wie das Bild offenbart, ist der Zapper im Grunde kein wirklich neuer Controller, sondern viel mehr eine Halterung aus Plastik für das bestehende Equipment aus Wii-Fernbedienung und der Nunchuk-Erweiterung, inklusive eines neuen „Feuerknopfs“. Daher ist der Preis, der im ersten Augenblick günstig erscheinen mag, etwas ins rechte Licht gerückt.