News : Weitere Mäuse für den Transport in Notebooks

, 21 Kommentare

Mit der Slim G4 hat eine weitere optische Maus das Licht der Welt erblickt, die beim Transport im PCMCIA-Slot eines Notebooks Platz findet. Erstmals für Aufsehen gesorgt hatte dieses Konzept Ende 2006. Die Slim G4 verfügt über eine Auflösung von 800 dpi, zwei Tasten sowie ein berührungssensitives Scrollpad.

Im Gegensatz zur im vorherigen Jahr von Newton Peripherals vorgestellten MoGo Mouse BT findet der Datenaustausch mit dem Notebook über ein USB-Kabel und nicht per Bluetooth statt. Über eine Miniaturkabelrolle kann das Kabel inklusive Stecker für den Transport unter der Maus verstaut werden. Die Maus soll demnächst für 35,99 Euro im Handel erhältlich sein.

Mäuse für den Transport in Notebooks

Auch Newton Peripherals war in der Zwischenzeit nicht untätig und hat die im November 2006 vorgestellte MoGo Mouse BT, die wie die Slim G4 im PCMCIA-Slot verstaut wird, um die Modelle MoGo Mouse X54 und MoGo Mouse X54 Pro erweitert, die beide im ExpressCard-Slot Unterschlupf finden. Die Pro-Variante verfügt darüber hinaus über einen Laserpointer.