News : Digitaler TV-Tuner für PlayStation 3 bis März 2008

, 20 Kommentare

Warwick Light, Marketingmanager von Sony Computer Entertainment in Neuseeland, teilte in einem Interview mit der ansässigen Zeitung The Press mit, dass Sony bis zum März 2008 einen DVB-T-Tuner für die PlayStation 3 im Programm haben werde.

Mit der passenden Software soll passend zum TV-Tuner die Konsole als programmierbarer Videorekorder einsetzbar sein. Die empfangenen Filme sollen auf der 80 GByte großen Festplatte gespeichert werden. Weitere Details über die Ausstattung oder gar einen eventuellen Verkaufspreis sind bisher noch nicht bekannt. Beobachter rechnen aber mit weiteren Informationen auf der in Kürze startenden Games Convention in Leipzig.