News : „Enemy Territory: Quake Wars“ erreicht Goldstatus

, 81 Kommentare

Wie die Macher von id Software und Splash Damage sowie Publisher Activision unlängst bekannt gaben, hat „Enemy Territory: Quake Wars“ den Goldstatus erreicht. Damit steht dem angestrebten Veröffentlichungstermin vom 28. September (Europa und Australien) beziehungsweise 2. Oktober (Nordamerika) prinzipiell nichts mehr im Wege.

Für den neuen Teil versprechen die Verantwortlichen ein stattliches Waffenarsenal, jede Menge Fahrzeuge und zahlreiche platzierbare Gegenstände. Die dauerhafte Verbindung mit einem Charakter sowie Belohnungen für das Erreichen bestimmter Ziele sollen die Langzeitmotivation erhöhen und für jede Menge Spielspaß im Kampf zwischen Allierten (GDF) und einer neuen Achse des Bösen (Strogg) sorgen. Die anstehenden Versionen für die PlayStation 3 und die Xbox 360 werden von Z-Axis beziehungsweise Nerve Software kommen.