News : HTC präsentiert TyTN II (HTC Kaiser)

, 45 Kommentare

Mit dem TyTN II (ehemals HTC Kaiser) präsentiert HTC dieser Tage seine neuste Entwicklung im Bereich der Pocket PC Phones, das bei T-Mobile International als MDA Vario III, bei Vodafone unter der Bezeichnung VPA compact V und unter dem eigenen HTC-Label als HTC TyTN II ab Anfang Oktober erhältlich sein soll.

Im Vergleich zum Vorgänger soll die neue, 190 Gramm wiegende Variante mit nennenswerten Vorteilen zum Kauf anregen: Neben HSDPA bietet das Gerät überdies GPS zur mobilen Navigation (TomTom Navigator 6 (Taster Edition) liegt bei), einen hochklappbaren, frei justierbaren 2,8-Zoll großen Touchscreen (240 x 320 Pixel) und „Windows Mobile 6“-Funktionalität.

Überdies beherrscht das Gerät Tri-Band UMTS und Quad-Band EDGE. Damit sind weltweit 3.5G-High-Speed-Internetverbindungen mit bis zu 3,6 Mbit/s im Download und aufgrund von WiFi 802.11b/g-Unterstützung ein recht komfortables Surfen im Internet sowie das Hoch- und Runterladen von Dateien möglich.

Außerdem kommt der neuste Coup aus dem Hause HTC bei einer Abmessung von 112 x 59 x 19 mm mit einer 3 Megapixel Kamera mit Autofokus, Bluetooth 2.0, 256 MB ROM und 128 MB RAM und einem microSD-Kartenslot daher. Als nettes Gimmick verfügt das TyTN II über einen Visitenkartenscanner – ein häufig verbautes Feature bei Geräten, die sich primär an Geschäftskunden richten.

Die Navigation auf dem TyTN II soll aufgrund einer überarbeiteten „HTC Homescreen“-Oberfläche noch komfortabler sein und bietet beispielsweise Sofortzugriff auf Kontaktportraits zum Anrufen, Verfassen von Textnachrichten, Kalendereinträgen, E-Mails und Kontakten. Mit einem Fingertipp lassen sich zudem vordefinierte Funktionen und Informationen wie ein aktueller Wetterbericht oder die Vier-Tage-Wettervorhersage abrufen.

HTC TyTN II

Im Hinblick auf die Akkulaufzeiten weist HTC für das TyTN II im Standby bis zu 350 Stunden (UMTS) beziehungsweise 365 Stunden (GSM) und im Gespräch 264 Minuten (UMTS) beziehungsweise 120 Minuten (Videotelefonie) aus.

Das TyTN II soll ab Oktober 2007 zu einem nicht näher bezifferten Preis erhältlich sein.