News : MS Works kostenlos, aber mit Werbung

, 40 Kommentare

Microsoft geht in der Distribution seiner Produkte neue Wege. Statt eine abgespeckte und dafür billigere Version von MS Works anzubieten, soll das Programm-Konglomerat mit bekannten Features dank der Integration von Werbung kostenlos erhältlich sein.

Damit geht Microsoft im Kampf gegen die kostenlose Konkurrenz, beispielsweise von Google, einen ähnlichen Weg wie der Wettbewerb. Anders als bei der Konkurrenz kann die Software in einem ersten Schritt jedoch nicht individuell bezogen werden, sondern wird über Computerhersteller distributiert werden. So soll das kostenlose, mit Werbung bestückte MS Works gemeinsam mit dem Betriebssystem auf den Rechnern vorinstalliert werden. Sobald das System das erste Mal online geht, wird der Bestand an Werbung aktualisiert.

Eine erste Testphase soll bereits in den kommenden Monaten starten. Hierzu wird Works SE 9 von nicht näher definierten PC-Herstellern auf Systemen vorinstalliert werden. Unter welchen Marken oder in welchen Märkten die Systeme erhältlich sein werden, ist bisher nicht bekannt.

MS Works 8 enthält aktuell die Programme Word 2002, das Fotoverwaltungs-Programm Foto 2006 Standard Edition, Encarta Enzyklopädie Standard 2006 und den Routenplaner AutoRoute 2006 Essentials.