News : Nokia reanimiert N-Gage-Plattform

, 22 Kommentare

Nokia gab heute bekannt, dass das Unternehmen I-play diesen Herbst eine Reihe von „Casual Games“ für die N-Gage-Plattform herausgeben wird. Die ersten beiden für 2008 geplanten Titel sind World Rally Championship und Super Mah Jong.

Das Portfolio von I-play für die N-Gage-Plattform wird sich auf Spiele für den Massenmarkt konzentrieren, die besonders einfach zu bedienen sein sollen. Das Angebot umfasst u. a. bekannte Lizenzspiele wie World Rally Championship, ein offizieller Lizenztitel der FIA WRC, und Super Mah Jong, ein Abenteuer-Ableger der Entwickler von Jewel Quest, das auf dem alten chinesischen Spiel Mah-Jongg aufbaut. Die Spiele von I-play sollen es zudem erlauben, das laufende Spiel jederzeit zu unterbrechen und fortzusetzen.

Einem Bericht der Wirtschaftswoche zufolge arbeitet Nokia auch an einem neuen Gerät für den Spielemarkt. Nokia bestätigte gegenüber den Kollegen, dass das Unternehmen „in der zweiten Jahreshälfte eine Online- und Vertriebsplattform für Mobile Gaming unter dem Label N-Gage starten und neue Telefone mit leicht bedienbaren Spielefunktionen vorstellen“ wird.

Inwiefern die offizielle Mitteilung über neue Spiele des im Jahre 2003 erschienen original N-Gage von Nokia auch bereits diese Modelle betrifft, die Ende August in London vorgestellt werden, bleibt abzuwarten. Das erste Modell aus einer Mischung von Spielekonsole und Handy hatte Mitte 2003 einiges an Potential verschenkt und es nie über den Status des Nischenprodukts hinaus geschafft.