News : Activision kauft Bizarre Creations

, 9 Kommentare

Publisher Activision setzt seine Einkaufstour fort und kauft nach dem Guitar-Hero-Franchise mit Bizarre Creations eine Spieleschmiede, die vor allem mit der beliebten Rennspiel-Serie „Project Gotham Racing“ auf sich aufmerksam machen konnte.

Damit greift Activision nun auch im heißumkämpften, aber sehr potenten Rennspiel-Genre an. Aktuell arbeitet man bei Bizarre am PC- und Konsolentitel The Club – zudem sollen zwei weitere Spiele in der Mache sein, die frühestens 2009 bei Activision erscheinen sollen. Überdies verspricht der Publisher, die Firmenstruktur von Bizarre Creations im Rahmen der Übernahme unangetastet zu lassen.