News : iPhone: Simlock-Hack für 99 US-Dollar

, 32 Kommentare

Bis dato konnte man das auch bald in Deutschland erhältliche iPhone aus dem Haus Apple nur mit einer SIM-Karte von AT&T verwenden. Nach unzähligen Terminverschiebungen bietet die Webseite iPhoneSimFree.com nun einen reinen Software-Hack feil, welcher den SIM-Lock im iPhone komplett deaktivieren soll. Somit ließe sich das iPhone nun mit jeder beliebigen SIM-Karte verwenden.

Das Angebot von iPhoneSimFree.com richtet sich jedoch rein an Wiederverkäufer, denn dort erhält man nur Lizenzpakete der Freischaltsoftware ab einer Abnahmemenge von mindestens 50 Stück. Ein US-Händler bietet die Hack-Software bereits für stolze 99 US-Dollar pro Stück an. Laut Herstellerangaben lassen sich mit einem so freigeschaltetem iPhone nun auch sämtliche Mobilfunkoptionen, außer Visual Voice Mail, welches nur im AT&T-Netz verfügbar ist, nutzen.