News : BenQ: Neuer Beamer mit 2500 ANSI-Lumen

, 24 Kommentare

Mit dem MP612 führt BenQ einen neuen Beamer mit 2500 ANSI-Lumen im Portfolio. Beim Blick auf die Auflösung wird schnell klar, dass das Gerät trotzdem eher weniger für Privatanwender taugt: Mit einer SVGA-Auflösung von 800 x 600 ist der MP612 eher ein Daten- denn ein Filmbeamer.

Überdies bietet das neue Modell Kontrastwerte von 2000:1, 16,7 Millionen Farben und ein 5-Segment-Farbrad und soll auch auf schwierigem Terrain wie beispielsweise farbigen Wänden gute Ergebnisse liefern. Überdies soll das 2,5 kg wiegende Gerät aufgrund einer Schnellkühlfunktion nur circa 30 Sekunden brauchen, um vom Stromnetz getrennt werden zu können.

BenQ MP612
BenQ MP612

Neben einem VGA-Anschluss verfügt der MP612 über einen S-Video- und einen Composite-Video-Anschluss. Zusätzlich kann der MP612 HDTV-Signale verarbeiten. Im Lieferumfang sind eine Kurzanleitung, eine Handbuch-CD, eine Fernbedienung, ein VGA- Sub-D-Kabel, ein Netzkabel und eine Tasche enthalten. Die Garantiezeit beträgt 36 Monate inklusive Leihgerät während der ersten 12 Monate. BenQ gibt zudem auf die Lampe eine Garantie von sechs Monaten ab Kaufdatum beziehungsweise 1000 Stunden Betriebsdauer, je nachdem welcher Zustand zuerst eintritt.

Der MP612 ist ab sofort für rund 750 Euro erhältlich.