News : n52te: Spiele-Tastatur von Belkin und Razer

, 56 Kommentare

In Zusammenarbeit mir Razer stellt Belkin eine neue überarbeitete Variante ihrer Spiele-Tastatur „Nostromo SpeedPad n52“ vor. Das gute Stück heißt nun simpler n52te und bringt neben einigen optischen Veränderungen auch eine von Razer beigesteuerte Software mit, die eine vereinfachte Profil-Verwaltung ermöglichen soll.

Der Bereich Gaming-Hardware beschert uns immer wieder aufs neue Peripherie, deren Gemeinsamkeiten vor allem in der blauen LEDs zu liegen scheinen. Während das bisherige n52 schon fast dezent in orange, silber und schwarz auftrat, hat man sich beim n52te nun der Design-Linie von Razer angenähert. Was in diesem Fall schwarzer Kunststoff und blaue LED-Beleuchtung bedeutet. Im Gegensatz zum Vorgänger, kann man dank dieser nun auch endlich im Dunkeln spielen, was der ein oder andere sicherlich begrüßen wird.

Neben dem verändertem Design, feilte Belkin allerdings auch an den anderen Merkmalen des sogenannten Speed-Pads. So hat man jetzt mit 15 programmierbaren Tasten immerhin eine mehr zur Verfügung und das Steuerkreuz bekam einen abnehmbaren Mini-Joystick spendiert. Wie bisher auch, kann am Gerät zwischen drei unterschiedlichen Belegungen der Tasten umgeschalten werden, was eine recht stattliche Anzahl an Möglichkeiten pro Profil eröffnet. Größter Unterschied ist aber der von Razer beigetragene, „Synapse“ genannte, On-Board-Speicher, der wie bei den diversen anderen Eingabegeräten von Razer, eine Software-unabhängige Speicherung von Profilen ermöglichen soll. Natürlich benötigt man für die Erstellung eben dieser Profile dann doch etwas Software, die auch von Razer gestellt wird und eine simple Erstellung und Verwaltung von Spiele-Profilen ermöglichen soll.

Das n52te soll hierzulande im November auf den Markt kommen. Der von Belkin genannte Preis beträgt 69,99 €. Ob die Verbesserungen den Aufpreis gegenüber dem alten n52 wert sind, muss jeder für sich selber entscheiden, den Vorgänger gibt es derzeit bereits ab 30 €. Im Rahmen der Produkt-Promotion veranstaltet Belkin zudem einen „Proud to PWN“ genannten Wettbewerb, der vom 4.10. bis 4.11. läuft. Die Teilnehmer sollen kurze (YouTube-) Videoclips beitragen, die ihre Dominanz bei Online-Spielen zeigen soll. Ein dem aggressiveren Auftritt des Geräts sicherlich angemessener Wettbewerb. Die Gewinner erhalten die ersten lieferbaren Exemplare des n52te. Der Link zum Wettbewerb und die Teilnahmebedingungen sind auf der, mit der Produktseite bisher identischen, Wettbewerbsseite zu finden.