News : Spieler-Notebook mit Core 2 Extreme QX6850

, 60 Kommentare

Die Bezeichnung Desktop Replacement mutet beim neusten Notebook des Leipziger Herstellers Schenker fast schon wie eine Untertreibung an, denn die meisten Desktop-PCs dürfte das auf den unscheinbaren Namen D901C getaufte Gerät für kaufkräftige Spieler-Naturen mit Leichtigkeit in die Tasche stecken.

Schenker D901C
Schenker D901C

Dafür sorgen in der Maximalausstattung neben Intels performantestem, eigentlich für Desktops gedachten Quad-Core-Prozessor Core 2 Extreme QX6850 (3,0 GHz, 8 MB L2-Cache, FSB1333) unter anderem auch zwei DirectX10-kompatible Grafikkarten vom Typ GeForce 8700 M GT mit je 512 MB Speicher im SLI-Modus, vier Gigabyte DDR2-667-RAM sowie drei Festplatten mit einer Gesamtkapazität von 600 GB (7.200 U/min) bzw. 750 GB (5.400 U/min), die in den RAID-Modi 0, 1 oder 5 betrieben werden können.

Auf Mobilität sollte man allerdings keinen großen Wert legen, denn mit einem Gewicht von 5,4 kg inklusive Akku und einer maximalen Akkulaufzeit von 1,5 h dürfte sich das äußerlich recht klobige Notebook am heimischen Schreibtisch am wohlsten fühlen und sich gerade noch für den Weg zur nächsten LAN-Party empfehlen. Auf hoch aufgelöste Darstellung muss man nicht verzichten, bietet das 17 Zoll große Glare-Display doch eine Auflösung von 1.920x1.200 Pixeln (WUXGA). Um mit der Außenwelt zu kommunizieren, verfügt das Notebook neben dem mittlerweile fast obligatorischen Gigabit-LAN-Anschluss wahlweise auch über Intels 4965AGN-WLAN-Karte mit einer Übertragungsrate von bis zu 300 Mbit/s brutto.

Zu den umfangreichen BTO-Optionen zählen neben sieben verschiedenen Prozessoren außerdem unter anderem ein Bluetooth-Modul und eine TV-Karte. In der auf maximale Performance getrimmten Ausstattungsvariante inklusive Bluetooth, schnellem WLAN und TV-Karte, HD-DVD Combo-Laufwerk und vorinstalliertem Windows Vista Ultimate kommt man auf einen stolzen Preis von 4.623,90 Euro. Selbst eine Minimalkonfiguration mit Intel E6550, 512 MB RAM, 80 GB Festplatte, 1 x NVIDIA GeForce 8700 M GT und Windows XP Home gibt Schenker mit 2.049,- Euro an, was in Relation zu den gebotenen Komponenten jedoch kaum jemanden überzeugen dürfte. Das Notebook ist ab sofort im Webshop von Schenker erhältlich.

Technische Daten und BTO-Optionen im Überblick