22/27 Intel Core 2 Extreme QX9650 im Test : Mit Penryn auf und davon

, 185 Kommentare

Performancerating

Zum Abschluss fassen wir die Ergebnisse in unserem Performancerating zusammen. Unterteilt haben wir dabei in vier Gruppen, wie es bereits in den Benchmarks ersichtlich war. Den Anfang machen dabei die theoretischen Tests, zu denen sich auch die Ergebnisse von allen Varianten des PCMark und 3DMark gesellen. Die weiteren Diagramme dürften sich folglich selbst erklären.

Das Gesamtrating setzt sich letzten Endes zu gleichen Teilen aus den einzelnen Ratings Synthetisch, Spiele, Multimedia und Anwendungen zusammen.

Gesamtrating
Angaben in Prozent
    • Core 2 Extreme QX9650
      100,0
    • Core 2 Extreme QX6850
      95,7
    • Core 2 Quad Q6600
      81,5
    • Core 2 Extreme X6800
      80,9
    • Core 2 Duo E6600
      71,8
Performancerating Synthetisch
Angaben in Prozent
    • Core 2 Extreme QX9650
      100,0
    • Core 2 Extreme QX6850
      95,6
    • Core 2 Quad Q6600
      80,7
    • Core 2 Extreme X6800
      75,8
    • Core 2 Duo E6600
      67,8
Performancerating Anwendungen
Angaben in Prozent
    • Core 2 Extreme QX9650
      100,0
    • Core 2 Extreme QX6850
      93,7
    • Core 2 Quad Q6600
      75,5
    • Core 2 Extreme X6800
      71,6
    • Core 2 Duo E6600
      60,4
Performancerating Multimedia
Angaben in Prozent
    • Core 2 Extreme QX9650
      100,0
    • Core 2 Extreme QX6850
      94,6
    • Core 2 Extreme X6800
      79,7
    • Core 2 Quad Q6600
      77,0
    • Core 2 Duo E6600
      66,2
Performancerating Spiele
Angaben in Prozent
    • Core 2 Extreme QX9650
      100,0
    • Core 2 Extreme QX6850
      98,6
    • Core 2 Extreme X6800
      96,6
    • Core 2 Duo E6600
      93,0
    • Core 2 Quad Q6600
      92,8

Auf der nächsten Seite: Sonstiges