4/5 Thermalright Ultra-120 eXtreme im Test : Sechs Heatpipes gegen vier Kerne

, 71 Kommentare

Performancevergleich

Im Zuge der Testsystemumgestaltung sind natürlich auch unsere alten Kühlercharts hinfällig geworden und eine Einordnung neuer Ergebnisse nicht mehr möglich. Somit ergab sich nun jedoch die Chance, eine Anzahl lohnenswerter Vergleichskühler als Referenzen auf der neuen Plattform durchzutesten. Um hierbei die Übersichtlichkeit zu wahren und eine bessere Direktvergleichbarkeit zu erzielen, sortieren wir unsere Testkühler ab sofort anhand ihrer Lautstärkeklassen. Sofern es möglich ist, testen wir zudem neben den Serienlüftern mit einheitlichen Lüftern. Für den 120-mm-Towervergleich stehen folgende drei Lüfter zur Verfügung:

Scythe S-Flex Papst F2GLL Sharkoon Power
120-mm-Referenzlüfter mit niedriger Drehzahl: Scythe S-Flex SFF21D mit ~ 750 U/min
120-mm-Referenzlüfter mit niedriger Drehzahl: Scythe S-Flex SFF21D mit ~ 750 U/min
120-mm-Referenzlüfter mit mittlerer Drehzahl: Papst F2GLL mit ~ 1140 U/min
120-mm-Referenzlüfter mit mittlerer Drehzahl: Papst F2GLL mit ~ 1140 U/min
120-mm-Referenzlüfter mit hoher Drehzahl: Sharkoon Power mit ~ 2100 U/min
120-mm-Referenzlüfter mit hoher Drehzahl: Sharkoon Power mit ~ 2100 U/min
750 U/min (12 Volt) 1150 U/min (12 Volt) 2100 U/min (12 Volt)
unhörbar minimal wahrnehmbar aufdringlich laut
mp3-Hörprobe mp3-Hörprobe mp3-Hörprobe
Download: Lüfterhörprobe als mp3-Datei Download: Lüfterhörprobe als mp3-Datei Download: Lüfterhörprobe als mp3-Datei

In unseren unterteilten Auflistungen zeigt der Thermalright Ultra-120 eXtreme eine durchaus beachtliche Darbietung. Das Plus an Heatpipes ermöglicht ihm in der Referenz zum alten Ultra-120 einen Leistungszuwachs von etwa drei Kelvin in allen Lebenslagen und somit einen Sprung bis an die Spitze der Topkühler noch vor dem Scythe Mugen und dem Xigmatek HDT-S1283. Zalman kann mit dem CNPS 9700 erst bei sehr hohen Drehzahlen aufrücken.

Super-Silent-Konfiguration [< 31 dB(A)]

Kühlercombo
[Lüfter]
Drehzahl
[U/min]
Last-Temp.
Kerne* [°C]
Schalldruck
[dB(A)]
Thermalright Ultra-120 eXtr.
[120-mm-Scythe S-Flex SFF21D]
750 72,25 30,4
Xigmatek HDT-S1283
[120-mm-Scythe S-Flex SFF21D]
750 72,5 30,4
Scythe Mugen Kühlkörper
[120-mm-Scythe S-Flex SFF21D]
750 73,5 30,4
Thermalright Ultra-120
[120-mm-Scythe S-Flex SFF21D]
750 75,75 30,4
Scythe Katana 2
[100-mm Serienlüfter]
830 90,5 30,4

Leise bis mittellaute Konfiguration [< 40 dB(A)]

Kühlercombo
[Lüfter]
Drehzahl
[U/min]
Last-Temp.
Kerne* [°C]
Schalldruck
[dB(A)]
Thermalright Ultra-120 eXtr.
[120-mm-Papst F2GLL]
1150 67,0 31,6
Xigmatek HDT-S1283
[120-mm-Papst F2GLL]
1150 67,25 31,2
Scythe Mugen Kühlkörper
[120-mm-Papst F2GLL]
1150 68,5 31,4
Zalman CNPS 9700 LED
[110-mm-Serienlüfter]
1250 69,25 33,3
Thermalright Ultra-120
[120-mm-Papst F2GLL]
1150 70,75 31,6
Zalman CNPS 9500 LED
[92-mm-Serienlüfter]
1400 75,75 32,9
Scythe Katana 2
[100-mm Serienlüfter]
1550 78,5 34,6

Powerkonfiguration [> 40 dB(A)]

Kühlercombo
[Lüfter]
Drehzahl
[U/min]
Last-Temp.
Kerne* [°C]
Schalldruck
[dB(A)]
Zalman CNPS 9700 LED
[110-mm-Serienlüfter]
2250 62,25 49,9
Thermalright Ultra-120 eXtr.
[120-mm-Sharkoon Power]
2100 62,5 49,2
Xigmatek HDT-S1283
[120-mm-Sharkoon Power]
2100 63,0 48,8
Scythe Mugen Kühlkörper
[120-mm-Sharkoon Power]
2100 63,75 49,0
Thermalright Ultra-120
[120-mm-Sharkoon Power]
2100 66,25 49,2
Zalman CNPS 9500 LED
[92-mm-Serienlüfter]
2250 69,5 47,1

* Hierbei handelt es sich um das arithmetische Mittel der Kerntemperaturen der vier nativen Kerne unseres Testprozessors, die zur Generierung der Rangfolge in den Charts herangezogen werden.

Auf der nächsten Seite: Fazit