News : Gigabyte: Neuer CPU-Kühler der G-Power-Serie

, 54 Kommentare

Der renommierte Hardware-Hersteller Gigabyte hat seine bestehende G-Power-Serie an CPU-Kühlern um ein neues, auf Hochglanz poliertes Modell erweitert. Beim neuesten Ableger handelt es sich um den „G-Power 2 Pro Cooler“, welchen Gigabyte als „die glänzende Lunge des Highend-PCs“ präsentiert.

Entgegen der verheißungsvollen Ankündigung hält sich der Kühler im wahrsten Sinne des Wortes eher bedeckt. So trägt der Kühler neben einem mit blauen LEDs ausgestatteten 120-mm-Lüfter eine verchromte Haube, die im eingebauten Zustand wenig über die inneren Qualitäten des Kühlers erahnen lassen dürfte.

Gut zu erkennen sind jedoch seine fünf Heatpipes, die jeweils einen Durchmesser von 8 mm aufweisen. Die Heatpipes sollen die Wärme auf feine Aluminium-Kühlrippen verteilen, die sich unter der Haube befinden und vom Lüfter bei wahlweise 700 oder 1.500 Umdrehungen pro Minute gekühlt werden. Da der Kühler in abgewinkelter Bauweise ausgeführt ist, sollen auch umliegende Komponenten in Sachen Kühlung nicht zu kurz kommen, beziehungsweise können so vom Ventilator des 642 Gramm schweren G-Power 2 Pro Cooler mit einem Luftstrom versorgt werden.

Der empfohlene Preis des Gigabyte G-Power 2 Pro Cooler liegt bei 49 Euro.

Technische Details und Kompatibilität des G-Power 2 Pro Cooler