News : MSI bringt GeForce 8800 GT mit Zalman-Kühler

, 44 Kommentare

MSI hat eine GeForce 8800 GT mit einem Heatpipe-Kühler des Cooling-Spezialisten Zalman angekündigt. Beim betreffenden Modell handelt es sich um die sogenannte MSI NX8800GT-T2D512E-Zilent, welche ab Werk übertaktet ist und trotz höherer Kühlleistung um bis zu 20 dbA leiser als Karten mit einem Nvidia-Referenzkühler sein soll.

Die Frequenzen wurden bei der Zilent-Edition von MSI mit einem Kerntakt von 660 statt 600 MHz und einem Shadertakt von 1650 statt 1500 MHz angesetzt. Der 512 MB große GDDR3-Speicher arbeitet mit 1900 statt 1800 MHz.

MSI NX8800GT-T2D512E-Zilent
MSI NX8800GT-T2D512E-Zilent (Bild: MSI)

Neben den technischen Features gibt es ein Spiele-Bundle als Dreingabe. Dieses besteht aus dem Rollenspiel „The Lord of the Rings Online: Shadows of Angmar“ inklusive zwei Wochen freiem Online-Zugang und der Rennsimulation „Colin McRae: DIRT“. Die MSI NX8800GT-T2D512E-Zilent soll bis Mitte 2008 auf den Markt kommen. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 319 Euro.

MSI NX8800GT-T2D512E-Zilent
MSI NX8800GT-T2D512E-Zilent