News : T-Mobile mit schwachen iPhone-Verkaufszahlen?

, 107 Kommentare

Laut einem Bericht der Financial Times Deutschland (FTD) sehen die aktuellen iPhone-Verkaufszahlen nicht unbedingt rosig aus. Trotz des nunmehr zugestandenen Rechts auf Alleinvertrieb läuft der Absatz demnach bisher eher schleppend.

So berichtet die FTD unter Berufung auf Insiderkreise, dass aktuell trotz des voll im Gang befindlichen Weihnachtsgeschäfts nur rund 700 Geräte pro Tag verkauft würden. Bei T-Mobile will man diese Zahlen nicht kommentieren, räumt aber ein, dass das iPhone zur Zeit weniger als zwei Prozent an der Gesamtzahl der verkauften Geräte ausmacht, weswegen davon auszugehen ist, dass der Absatz auch hinter den intern gehegten Erwartungen zurück bleibt.

iPhone
iPhone