News : Übertaktete GeForce 8800 GT 256 MB von EVGA

, 41 Kommentare

Nach und nach kommt auch der kleinste Ableger der G92 in den Handel. Die mit 256 MB ausgerüstete Version der GeForce 8800 GT soll vor allem preislich punkten. Als weiteren Bonus hat EVGA die kleinste Version auch noch übertaktet.

Der Shader-Takt liegt bei sehr hohen 1.620 MHz und der Chiptakt bei 650 MHz. Damit liegen die Taktraten des Modells von EVGA deutlich über denen des Referenzdesigns, welches mit 1.512 MHZ Shader-Takt und 600 MZ Chiptakt arbeitet. Lediglich den Speicher lässt der Hersteller bei effektiven 1.800 MHz unangetastet.

EVGA Geforce 8800 GT 256 MB
EVGA Geforce 8800 GT 256 MB

Im US-Shop von EVGA kostet die übertaktete 256-MB-Variante 229,99 US-Dollar, während das Referenzmodell mit 512 MB 269,99 US-Dollar kostet. Weiterer Vorteil: Die Karte ist verfügbar, während die 512-MB-Varianten erst wieder (wie quasi überall) im Zulauf sind. In Deutschland sieht das Bild leider nicht so rosig aus. Hier sind aktuell lediglich zwei GeForce 8800 GT mit 256 MB gelistet, zu Preisen ab 171 Euro. Verfügbarkeit: Fehlanzeige.